usability, design, interaction design, information, web usability, user interface design, usability engineering,user testing, usability inspection, heuristic evaluation, webdesign, UI, GUI, HCI, user-centered design,human-computer interaction, mensch computer interaktion,universität konstanz, usability test, benutzerfreundlichkeit, mensch-maschine-interaktion, mensch-computer-interaktion, human-computer-interaction, usable, website usability, ergonomie, ergonomisch, psychologie, gestalt principles, scenario, information visualization,informationsvisualisierung, User Interface Evaluation, Usability testing, Human Factors, Erogonomic, Ergonomics, User Interfaces, User Interface, Interfaces, informations visualisierung, visual information seeking system, visual search interface, Mensch & Computer 2012Harald Reiterer

Academics

Cooperative lecture on CSCW and Knowledge Management

Lecturer

Reiterer

Assistent

Gundelsweiler, Memmel

Email

BSCW

Link

http://134.34.53.162:8081/K3Struts/start.do

Location

V403

Timeframe

Tue/Di 16h-19h

Description

Dieser Kurs wird in der Zusammenarbeit der Informatik Zürich (Prof. Schwabe) und den Arbeitsbereichen Prof. Kuhlen und Prof. Reiterer (Information Engineering - Uni Konstanz) durchgeführt. Die einzelnen Veranstaltungen werden über Teleconferencing zu dem jeweiligen Partner übertragen.

Zielgruppen:
Vertiefung Bachelor Information Engineering, Masterstudium Information Engineering, Studierende der Informatik der Universität Zürich.

Zielsetzung:
Vermittlung von Grundkenntnissen im Bereich Wissensmanagement mit Schwerpunkt auf Kollaboration (CSCW), Arbeiten mit Werkzeugen des kollaborativen Wissensmanagements, Verfahren des Wissensmanagements einschätzen können.

Gegenstandsbestimmung des Kurses:
Aus den Sichten der drei Arbeitsbereiche werden aktuelle Themen des Wissensmanagements behandelt.

1.Modelle der computervermittelten Kommunikation
2.Werkzeugkategorien für CSCW
3.HCI+CSCW
4.Theorien des Wissensmanagement
5.Visualisierung von Wissen
6.CSCW Architekturen und Awareness
7.Anreizverfahren, Motivation und Belohnung
8.Methoden der Realisierung und Evaluierung
9.Virtual Communities
10. Design+Evaluation

Audience

Bachelor/Master

ECTS

Activityconfirmation

Literature