usability, design, interaction design, information, web usability, user interface design, usability engineering,user testing, usability inspection, heuristic evaluation, webdesign, UI, GUI, HCI, user-centered design,human-computer interaction, mensch computer interaktion,universität konstanz, usability test, benutzerfreundlichkeit, mensch-maschine-interaktion, mensch-computer-interaktion, human-computer-interaction, usable, website usability, ergonomie, ergonomisch, psychologie, gestalt principles, scenario, information visualization,informationsvisualisierung, User Interface Evaluation, Usability testing, Human Factors, Erogonomic, Ergonomics, User Interfaces, User Interface, Interfaces, informations visualisierung, visual information seeking system, visual search interface, Mensch & Computer 2012Harald Reiterer

Lehre

Interaktive Systeme

Dozent

Harald Reiterer

Assistenten

Johannes Zagermann

Email

Harald.Reiterer@uni-konstanz.de

BSCW

Link

Raum

A701 (V) / M627 (Ü)

Termin

Di/Tue 13:30 - 15:00 (V, A701); Di/Tue 15:15 - 16:00 (Ü, M627), Mi/Wed 13:30 - 14:15 (Ü, M627)

Beschreibung

Es wird ein umfassender Überblick über die Ziele und Forschungsfragen der Disziplin Mensch-Computer Interaktion gegeben. Die Studierenden erhalten ein Grundverständnis, wie man interaktive Systeme unter besonderer Berücksichtigung der Benutzeranforderungen entwickeln kann.

  • Grundlagen der menschlichen Wahrnehmung
  • Methoden und Techniken des User-Interface Designs
  • Design von gebrauchstauglichen Produkten, deren Benutzung auch Spaß bereiten soll
  • grundlegende Gestaltungsprinzipien, Methoden und Werkzeuge werden vorgestellt und in praktischen Übungen vertieft
  • Techniken zur Evaluation von Benutzerschnittstellen


Absolventen des Kurses haben grundlegende Interaktionskonzepte kennengelernt und können existierende interaktive Systeme analysieren und bewerten. Sie sind in der Lage, grundlegende Interaktionsdesigns selbständig zu realisieren.

Adressaten

Bachelor

ECTS

4

Leistungsnachweis

Prüfung: Klausur von 60min Dauer.
Die erfolgreiche Teilnahme an den Übungen ist Voraussetzung für die Zulassung zur Klausur. Die Note ergibt sich aus der Klausurnote.

Literatur

  • Butz A., Krüger A.: Mensch-Maschine Interaktion, Oldenburg, 2014
  • Preim, B., Dachselt, R.: Interaktive Systeme - Band 1, (2. Auflage), Springer Verlag, 2010
  • Richter, M., Flückiger, M. D.: Usability Engineering kompakt: Benutzbare Software entwickeln, (2.Auflage), Springer Verlag, 2010